• (DE) 0651 46863 833

Technik

Das interwerk Rechenzentrum befindet sich in Frankfurt am Main, unmittelbar am zentralen deutschen Internetknotenpunkt.

  • 2000 m² Gesamtfläche
  • 1.000 kg Belastbarkeit je m²
  • 4,00 m Deckenhöhe
  • 3000 kg Tragkraft des Lastenaufzuges

Sicherheit

  • Mehrstufiger Gebäudezugang
  • 24/7 Zugang über KeyCard Zutrittskontrollsystem
  • 24/7 Digitale Kameraüberwachung (Eingang+Gebäude)
  • Videoüberwachung mit Motion Detection und Speicherung
  • Zentrale Brandbekämpfungsanlage mit Feuerwehrverbindung
  • Vernetzte Rauchdetektoren in allen Bereichen

Stromversorgung

  • 100% Ökostrom aus regenerativen Erzeugungsquellen
  • Zwei Trafostationen mit je 630 kVA
  • Modulare Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • ECO USV-Anlagen mit höchstem Wirkungsgrad
  • Redundante Stromführung (A+B+C+D Feed)
  • Externer Überspannungsschutz

Klimatisierung

  • Energiesparende und Redundante Klimaanlagensysteme
  • Innovative freie Kühlung mit hohem Frischluftanteil
  • Alle Klimaanlagen arbeiten autark
  • Alle Klimaanlagen Rückkühler arbeiten autark
  • Moderne Kalt- und Warmgangeinhausungen

Netzwerk

  • Redundante Glasfaser Hauseinführung
  • 1GE – 10GE geswitchtes Netzwerk
  • Gesamtanbindung derzeit bis zu 250Gbit
  • Leistungsstarke Routing & Switching Technik (Juniper/Cisco/HP)
  • Unmittelbare Nähe zum wichtigsten Internet Knoten DE-CIX
  • Crossconnects zu vielen anderen Carriern

Comments are closed.